Drogenhilfe Köln Projekt gGmbH

Smart Kids - Gesundes Aufwachsen in Bildschirmwelten

Die Drogenhilfe Köln arbeitet als Verbundsystem von 18 Einrichtungen in den Fachbereichen von Suchtvorbeugung und Suchthilfe in NRW mit einem Schwerpunkt der Kinder- und Jugendhilfe. Mit einem Mitarbeiterstamm von ca. 135 Hochschulabsolvent*innen werden Wohnraum und ambulante Betreuung für drogenkonsumierende Klienten geboten und fachärztliche Praxen für Substitution und eine Fachklinik für medizinische Rehabilitation in Overath betrieben. Hinzu kommt die Jugendberatungsstelle ¿ansprechbar¿ und die einzige Jugendwerkstatt, in der Jugendliche mit Drogenkonsum aufgenommen werden können.

Fördersumme: 25.000 Euro

Förderzeitraum: 01.05.2019 - 30.04.2020

Internet: https://www.drogenhilfe-koeln.de/

zur Projektübersicht