DRK Kreisverband Oberbergischer Kreis e.V.

Ambulante Kinderschutzhilfe

In der Kreisgeschäftsstelle des DRK Oberberg (12 Ortsverbände, 3 Einsatzeinheiten) sind rund 450 Mitarbeiter/innen beschäftigt. Neben dem großen und selbstverständlichen Auftrag der Ersten Hilfe finden verschiedene Angebote für Senioren (z.B. Hausnotruf, bereutes Reisen und Menüservice), sowie auch für Menschen mit Behinderungen ihren festen und geschätzten Platz. Im gesamten Oberbergischen Kreis ist der Kreisverband Träger für 4 offene Ganztagsschulen und 14 Kindertageseinrichtungen, wovon drei als Familienzentrum zertifiziert sind. Der DRK Kreisverband Oberbergischer Kreis e.V. beschäftigt seit dem Jahre 2006 eine Kinderschutzfachkraft, die die Mitarbeiter/innen des Kreisverbandes im Bereich des Kinderschutzes berät.

Fördersumme: 50.000 Euro

Förderzeitraum: 01.12.2018 - 30.11.2020

Internet: https://www.drk-koeln.de/

zur Projektübersicht