Deutscher Kinderschutzbund OV Köln

Lern-Raum

Mit dem "Lern-Raum" möchte der Kinderschutzbund im Rahmen seiner Stadtteilarbeit ein gänzlich neues intensives Lern- und Entwicklungsangebot für Kinder und Eltern als Modell erproben. In einem verbindlichen Rahmen sollen Kinder, die aufgrund besonderer Bedarfe eine intensive und fokussierte Begleitung und Stärkung benötigen, an fünf Tagen in der Woche mit Ansätzen kulturell-ästhetische Bildung in einer festen Gruppe umfassend gefördert werden. Dabei werden ihre Eltern regelmäßig und verbindlich als Bildungsbegleiter ihrer Kinder einbezogen.

Fördersumme: 28.000 Euro

Förderzeitraum: 01.08.2018 -31.07.2019

zur Projektübersicht