JWK gGmbH - Jugendwerk Köln

HANDICRAFT

HANDICRAFT richtet sich an Geflüchtete, die sich in einer betrieblichen Ausbildung befinden und deren Deutschkenntnisse noch nicht ausreichen, um den Anforderungen in der Berufsschule gerecht zu werden. HANDICRAFT ergänzt das reguläre Angebot der ausbildungsbegleitenden Hilfen um eine grundlegende Deutschförderung mit handlungsorientiertem Förderansatz und eine umfangreiche sozialpädagogische Betreuung. Darüber hinaus unterstützt es die Teilnehmenden im Rahmen aufsuchender Netzwerkarbeit im Ausbildungsbetrieb, dem Berufskolleg und bei Behördengängen.

Fördersumme: 92.000 Euro
Förderzeitraum: 01.01.2017 - 31.07.2020

zur Projektübersicht