Universität zu Köln / Technische Hochschule Köln

RhizoTech - Forschend-entdeckendes Lernen und Lehren in Biologie und Technik zur Ökologie des Wurzelraums der Pflanze

Unter Verwendung moderner Methoden erforschen Schüler/-innen und Studierende der Biologie und der Fachdidaktik der Biologie das pflanzliche Mikrobiom und dessen Einflüsse auf Wachstum und Gesundheit der Pflanzen in Abhängigkeit der sich verändernden Umwelt vor dem Hintergrund des Klimawandels. Hierbei kommt das automatisierte Anbau- und Open-Source-System "FarmBot" zum Einsatz, das mit Unterstützung der Technischen Hochschule sowohl an den kooperierenden Schulen als auch am Exzellenzcluster für Pflanzenwissenschaften (CEPLAS) der Universität etabliert werden soll. Dabei werden die Forschungsergebnisse der Schüler/innen direkt in das System der Hochschule gesendet und stehen dort zur Weiterbearbeitung zur Verfügung. Neben Technik und Biologie tangiert das Projekt auch die Bereiche Informatik/Robotik, Physik und Mathematik.

Fördersumme:
Universität: 109.600 Euro
Technische Hochschule: 117.000 Euro
Förderzeitraum: 01.01.2018 - 31.12.2020

zur Projektübersicht