Reut Shemesh Dance Company GbR

Etablierung der Kompanie und Aufbau eines Austauschprogramms zwischen Köln, NYC und Tel Aviv 2017-2021

Durch die institutionelle Förderung erhofft sich die Reut Shemesh Dance Company weiter etablieren zu können, indem sie sich unter anderem den Import und Export von Tanzstücken zur Aufgabe macht sowie die Ausbildung von ChoreografInnen aktiv fördert. Durch die Anschubfinanzierung und den Aufbau der beschriebenen Maßnahmen erwartet die Company, das künstlerische Niveau zu steigern als auch die finanziellen Rahmenbedingungen zu festigen und eine Kompanie zu profilieren, die sowohl in Köln als auch im internationalen Kontext den zeitgenössischen Tanz dauerhaft prägt.

Fördersumme: 24.000 Euro
Förderzeitraum: 01.01.2017 - 01.05.2021

zur Projektübersicht